Hypnosetherapie

Tino Lang 005Therapie steht für das Dienen. Es ist eine Dienstleistung für das Finden des Kernthemas.

Hypnose ist ein Werkzeug welches dem Unterbewusstsein die Möglichkeit bietet, das angestrebte Ziel und den Weg dahin anzunehmen. Hypnose ist kein Zustand, sondern eine besondere und höchst wirksame Art der Kommunikation.

Die Werkzeuge und Arbeitsmethoden werden situativ angepasst, die erarbeiteten Ziele und die daraus resultierenden Kennwörter suggeriert. Häufig hilfreich sind auch physische Anker, welche ein gewünschtes Gefühl speichern und abrufbar machen. Hypnosetherapie ist ein Erlebnis und wird Ihnen lange in wohliger Erinnerung bleiben.

Nutzen der Hypnosetherapie :

ADHS
Allergien
Ängste und Panik
Auftrittsschwierigkeiten(Prüfungen, Referate, Management, Bewerbungen, usw.)
Autismus
Autoimmunkrankheiten
Beziehungsschwierigkeiten
Burn-out
Darmentzündungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa)
Depression
Entspannungstraining 
Essstörungen (Magersucht, Bulimie)
Kognitive Lernschwierigkeiten
Konfliktmanagement
Neurodermitis
Phobien (Platz-, Höhen-, Flugangst, Mäuse-, Hunde-, Schlangen-, Spinnenphobie)
Reizdarmsyndrom
Sarkoidose
Schlafstörungen
Sexualitätsstörungen
Sexualstörungen
Sport Flow Steigerung
Sprachstörungen
Stress
Süchte (Rauchen, Alkohol, Kokain, Essen)
Traumata
Zwänge

so wahrscheinlich auch zu Ihrem ganz persönlichen Thema.

Wichtig: Niemand wird je unter Hypnose etwas tun oder sagen was er nicht will! Alle Medien welche etwas anderes behaupten lügen!

Unter dem Link hypnose-dachverband.ch und Hypnoseschule Schweiz finden Sie noch mehr Informationen über die Hypnosetherapie und hypnossystemisches Coaching: